AKTION: “Wir sind besser als Vapiano” – Stellen Sie Ihr Restaurant GRATIS auf KIEZEKATZE vor! – Bis 15.06.2018 anmelden

7

Kiezekatze bietet allen Reinickendorfer Restaurantbesitzern an, ihr Geschäft in einem kostenfreien Werbeartikel (1 Artikel pro Restaurant) bezirksweit auf KIEZEKATZE vorzustellen. Dazu müssen Sie lediglich auf folgenden Link klicken und können mit einem Titelbild und ganz viel Text auf sich aufmerksam machen: Artikel schreiben

Darum machen wir das

Auslöser für diese Aktion ist ein Artikel, in dem wir auf die Neueröffnung der Restaurantkette Vapiano in den Borsighallen aufmerksam gemacht haben. Hierzu hatte es Kritik von Leserinnen und Lesern gegeben, dass dies ja eine kostenlose Werbung für Vapiano wäre und andere Restaurants benachteiligen würde. Da die Eröffnung  für die Region und die Nachbarn relevant war, wollten wir auf die Bekanntgabe nicht verzichten, auch wenn Vapiano uns dazu weder aufgefordert noch bezahlt hatte.

Das bieten wir an

Da wir in der Vergangenheit eher “zurückhaltende” Erfahrungen mit den Reinickendorfer Geschäften gemacht hatten, die selbst unseren gratis Geschäftseintrag nicht nutzen, wollen wir es nun wissen: Ist ein KIEZEKATZE Artikel über Vapiano wirklich so wertvoll, dass er andere benachteiligen kann? Wenn ja, können alle Reinickendorfer Restaurants das nun bis zum 15.06.2018 ausgleichen, indem sie die Gelegenheit erhalten, unser Angebot für einen einmaligen Werbeeintrag kostenfrei und ohne Folgeverpflichtung zu nutzen, der sonst pro Artikel ab 50,- € erhältlich ist (Preisliste auf Anfrage).

Zusätzlich können Sie Ihr Restaurant dauerhaft gratis auf KIEZEKATZE.GUIDE eintragen.

Bedingungen

Der Artikel kann ab sofort bis spätestens 15.06.2018 selbständig und vollständig per “Artikel schreiben” auf unserer Plattform eingereicht werden (Artikel per Mail oder Facebook nehmen wir nicht entgegen) und von Reinickendorfer Restaurants (keine Ketten oder Franchising Betriebe) stammen. Sie können einen Youtube Link in den Artikel einbinden, der Ihr Restaurant vorstellt (wird von uns als Video direkt eingebettet). Das Veröffentlichungsdatum ist davon unabhängig. In Abhängigkeit von der Beliebtheit dieser einmaligen Sonderaktion werden wir die Veröffentlichungen nach eigenem Ermessen zeitlich verteilen, um unsere Leser nicht zu überfordern. Wer zuerst einen Artikel einreicht, erscheint natürlich auch zuerst. Falls der Artikel nicht zum Profil der KIEZEKATZE Plattform passt, behalten wir uns vor, Artikel im Ausnahmefall nicht zu veröffentlichen. Der Artikel wird als “Werbung” markiert.

Übrigens erreicht Ihr Beitrag mehr als 12.000 Leser mit aktuell 50.000 Seitenaufrufen/Monat und wird zusätzlich in der iOS app als Push Mitteilung verteilt (30.000 Bildschirmaufrufe/Monat) sowie an mehr als 3600 Facebook Follower.

Noch Fragen? Dann melden Sie sich unter info@kiezekatze.de

Auf gehts…

Hauen Sie also in die Tasten, kramen Sie Ihr bestes Bild von Ihrem Restaurant hervor (am besten im Format 702×336 Pixel) und werben Sie hemmungslos für Ihr tolles Restaurant auf der Nachbarschaftsplattform KIEZEKATZE. Ich freue mich auf Sie!

Ihr Dietmar Zipfel
(Gründer der KIEZEKATZE.BERLIN Plattform)

Hier Restaurant Artikel schreiben

7 Kommentare

  1. Es haben sich Leser darüber beschwert, dass ihr darüber berichtet, dass das Restaurant Vapiano in die Hallen kommen soll? Das ist eine Benachteiligung? Sogar Werbung?
    Jetzt wird es langsam echt schräg.

    Liebe Mitleser, das war eine Info. Wollt ihr nicht informiert werden? Muss man immer hinter allem eine Benachteiligung anderer sehen?
    Schöne neue Welt, da kann man nur mit dem Kopf schütteln!

    • katzastrophe auf

      Zu sagen ‚in Tegel kann man gut essen‘ am besten mit Auflistung aller Lokale.. das ist Info!
      Auf ein spezielles Lokal hinzuweisen wie neu und lecker etc das sei ist WERBUNG. und zwar zum Nachteil anderer Lokale in der Umgebung. Folglich also Wettbewerbsverzerrung.

      Selber für ein bestimmtes Lokal zu werben und dann im Zuge der (zweifelhaften) Fairness anzubieten, dass andere Lokale auch beworben werden aber nur wenn DIE sich zuerst melden, ist genauso sinnfrei.

    • So ein Quatsch. Es wurde nur mitgeteilt, dass ein neuer Mieter in die Borsighallen einzieht, in dem Fall Vapiano.
      Man sollte die Kirche langsam mal im Dorf lassen.
      Es gibt genügend Portale, wo auf Qualität etc. genauer eingegangen wird.

  2. Tut mir leid, aber so ein Quatsch. Dass sich da jemand aufregt. Wenn ihr jetzt postet, dass ins neue Tegel Center Rewe kommt müsst ihr doch auch nicht erwähnen, dass es noch Aldi, Netto und Lidl gibt. ABER ich finde es gut, dass ihr den Restaurants Platz gebt. Den Auslöser finde ich nur übertrieben.

    • Es wird gemeckert, Behauptungen aufgestellt / konstruiert die mit dem Artikel nichts zu tun haben. Ich kenne es aus eigener Erfahrung das Aussagen niedergeschrieben werden um absichtlich zu polarisieren oder Stimmung zu machen … Das ist hier der völlig Falsche Ort dafür !!!

      Jeder weiß wo man in Tegel oder Reinickendorf gut Essen gehen kann oder erfährt es im Bekannten- / Freundeskreis. Was uns zu denken geben sollte, was passiert in dem Fall mit Tegel wenn solch große Ketten in die Randbezirke (außerhalb vom S-Bahn Ring) ziehen, das gleiche gilt auch für das neue Center – Mietpreise steigen und kleine Geschäfte verdrängt.

      Schöne Aktion von Kiezekatze sich hier kostenlos vorzustellen …

      DANKE & Grüße aus Heiligensee

Hinterlassen Sie einen Kommentar